UPCOMING EVENTS

Filter nach
13. 10. 2021
Carina Lackner

Einladung zum virtual CX Lab “CX Maturity Model” am 20.10.21

  Den Mythos “Je älter, desto weiser” kannst Du getrost über Bord werfen. Denn CX Reife ist keine Frage des Alters, sondern der Experience. Wie Du zur vollständigen CX Weisheit gelangst, erzählen wir Dir beim Virtual CX Lab CX Maturity Model – Die Reifeprüfung am Mittwoch, 20. Oktober von 17:00 bis 19:00 Was ist geplant? […]
26. 06. 2020
Carina Lackner

Virtual CX Lab – Gute CX braucht ein reifes Ich

Organisationen können sich nur entwickeln, wenn Menschen sich entwickeln. Darum haben wir uns beim zweiten virtuellen CX Lab gemeinsam auf den Weg begeben, zu einer “Reise ins Ich”. Und zwar anhand des wissenschaftlichen Modells der Stufen der Ich-Entwicklung, welches von der Entwicklungspsychologin Jane Loevinger in den 60iger Jahren entwickelt, und von Susanne Cook-Greuter später weiter erforscht […]
02. 10. 2019
Carina Lackner

CX Lab Kundenzentrierte Organisationsentwicklung

Alle reden drüber – wir tun es! Die Rede ist von agiler Organisationsentwicklung (OE). Wie fühlt es sich eigentlich an, Selbstorganisation zu leben? Unsere Teilnehmer:innen haben beim CX Lab einen Abend lang hineinschnuppern können. Zuerst haben wir gemeinsam die möglichen Motive einer Organisation, sich mit OE zu beschäftigen analysiert. Dabei wurde schnell klar: Es gibt […]
05. 05. 2018
Carina Lackner

SEO + CX = ERFOLG?!

Vom Suchen, Finden und Bleiben: Bei einem Mediengespräch haben sich Christine und Markus Inzinger von Otago Online Consulting darüber unterhalten wie Unternehmen mit Suchmaschinenoptimierung die Customer Experience verbessern und eine SEO-freundliche Customer Journey entwickeln können. Denn: Für die meisten Kund:innen beginnt die Customer Journey schon bei der Suche nach einem bestimmten Produkt im Netz – also lange […]
29. 06. 2017
Carina Lackner

CX Lab “Bilder im Kopf”

Wolfsrudel, Armee, Familie, Magier, Held & Kümmerer – bei diesen Begriffen hat doch jeder sofort ein Bild, eine Emotion oder eine Erinnerung vor Augen. Wie man diesen Effekt bei der Entwicklung kundenzentrierter Organisationen verwenden kann, das haben wir bei unserem CX Lab “Bilder im Kopf – mit Analogien und Archetypen die Organisation der Zukunft besprechbar machen” ausprobiert. Mit Emotion Cards haben sich zuerst alle in […]
03. 03. 2017
Carina Lackner

CX Lab Profiling mit Patricia Staniek

Ein Blick genügt, und wir wissen was unsere Kunde:innen wirklich fühlen. Unbewusste Emotionen sehen und richtig deuten, darum ging es beim CX Lab Profiling. Profilerin Patricia Staniek hat uns einen Einblick in die Analyse von Mimik & Körpersprache gegeben. Mit den 4000 Muskeln in unserem Gesicht, können wir über 10.000 verschiedene Gesichtsausdrücke produzieren. Sieben Grundemotionen […]
15. 10. 2016
Carina Lackner

CX Lab “Design Thinking Crash Course der d.school”

90 Minuten – 10 “Trainingseinheiten” – 50 tolle Ideen Das ist das beeindruckende Ergebnis unseres CX Labs zum Thema Design Thinking. Originalgetreu nach den Methoden der d.school der Stanford University absolvierten über 50 motivierte Teilnehmer:innen ein Fitness-Workout der besonderen Art. Denn wir luden zum Intensiv-Hirnmuskel-Training! Und eine bessere Trainingsstätte als die WU Executive Academy hätten wir dafür […]
07. 04. 2016
Carina Lackner

CX Lab “Da geht mehr! Mit Personas zum Ziel”

Quo Vadis, das Begegnungszentrum am Stephansplatz in Wien: Einen stimmigeren Ort für unser CX Lab „Da geht mehr! Mit Personas zum Ziel!” hätte es nicht gegeben. Mehr als 30 engagierte CX-Profis erarbeiteten gemeinsam mit uns Personas für den Mühlviertler Johannesweg. Nach einem kurzen theoretischen Impuls zum Personaskonzept ging es tatkräftig ans Werk. Wir wollten die Menschen […]
23. 11. 2015
Carina Lackner

CX Lab “Visuelles Denken”

Kennst Du auch Meetings, wo alle reden, reden, reden und man versteht nur Bahnhof? Und dann kommt einer, stellt sich ans Flipchart, macht ein paar Striche und plötzlich ist alles klar. Um die Kunst des visuellen Denkens, drehte sich auch alles im letzten CX Lab. Und dafür, dass diese Kunst mit einfachen Techniken erlernt werden […]