CX Forum 2021: CX = TUN — real & virtuell

CX Forum 2021: CX = TUN — real & virtuell

Großartige Aussichten und verdammt schnelle Aufzüge
Kaffeegeflüster aus Tonieboxen, CX Stories aus Kenia und Liebesg’schichten in Kundenbeziehungen – das ist nur ein kurzer Auszug eines bunten CX Forums 2021. Nach der Aufzugfahrt in das Dachgeschoß des Wiener Twin-Towers drehte sich nicht nur der eigene Magen, sondern auch alles um die Welt der Kund:innen und die einfache Frage: Warum?

Warum das „Warum“ so wichtig ist
„Wie?“ hat ausgedient! „Warum?“ ist das neue Schwarz und geflügeltes Wort bei den Keynotes der knapp 20 Speaker:innen. Erkennt man, warum sich Kund:innen für etwas begeistern und welche Bedürfnisse sich dahinter verstecken, ergeben sich das „Wie“ und das „Was“ von selbst. Ein Konzept, das funktioniert – egal, ob es sich um die Bankfiliale der Zukunft handelt oder man gemeinsam mit Kund:innen die eigene Marke weiterentwickelt.

„Einfach einfach machen!“
Also: Zeit, Deinen Kund:innen die wirklich wichtigen Fragen des Lebens zu stellen. Ein zweiter Leitgedanke, der mir in diesem Zusammenhang in Erinnerung blieb: Nicht lange nachdenken, sondern „einfach einfach machen!“ – Warum? Naja; warum eigentlich nicht?