Events

Vergangene Events

CX Lab "Mit Analogien und Archetypen die Organisation der Zukunft besprechbar machen" am 27.6.2017

Wenn alle ein Bild vor Augen haben, kann man Dinge leichter besprechen! Wir haben verschiedene visuelle Impulse gezeigt und wie man sie bei der Entwicklung von kundenzentrierten Organisationen einsetzt. Ein paar Impressionen des Abends gibt es auf dem Blog.

PCM im Customer Experience Design
9.-10.5.2017

Jeden Kunden so individuell und persönlich wie möglich ansprechen? Ein Traum! Die Toolbox des Process Communication Models machts möglich. Die 6 Persönlichkeitstypen kennenlernen, ihre unterschiedlichen Bedürfnisse erkennen und Kunden so gezielt ansprechen, das alles gab es hier zu lernen.

Customer Experience Forum
4.-5.4.2017

Das CX Forum geht heuer in die fünfte Runde. Die Devise lautet: Mit Herz, Hirn und Leidenschaft aus Kunden echte Fans machen. Wir waren wie immer fix mit dabei – Nachzulesen auch auf unserem Blog.

Customer Experience Design Basis-Workout
21.-22.3.2017

Auf dem Menüplan für dieses 2tägige CX Grundlagen Training: Design Thinking Crash Course, Personas & Customer Journeys garniert mit Praxisbeispielen aus verschiedenen Branchen, wie immer gewürzt mit viel hands on Lernerfahrung.

CX Lab "Profiling mit Patricia Staniek" am 28.2.2017

Was alles verrät ein Gesicht? Gemeinsam mit Profilerin Patricia Staniek sind wir Mimik, Gestik und Körpersprache auf den Grund gegangen. Schau genau!

Impulstag Customer Experience - Universitätslehrgänge WU am 27.1.2017

Auf Einladung der WU Executive Academy haben wir am Customer Experience Impulstag der WU Universitätslehrgänge über Entwicklung und Umsetzung von kundenzentrierten Strategien, Produkten und Prozessen in der Praxis erzählt.

After Work Impuls: Großartige Kundenerlebnisse mit PCM® gestalten am 21.11.2016

Unterschiedliche Bedürfnisse von Kunden erkennen und verstehen, mit dem Kunden  in Kommunikation, Sprache und Werbung auf einer Wellenlänge sein, oder Prozesse entlang der Customer Journey optimieren und so persönliche Moments of Truth schaffen. Darum ging es beim After Work Impuls: Großartige Kundenerlebnisse mit PCM gestalten. Gemeinsam mit IMC, den ExpertInnen zur Anwendung des Process Communication Models® (PCM) rund um Uwe Reiner-Kolouch, sind wir im wahrsten Sinne des Worte auf die Reise gegangen, um die spannende Kombination von PCM und Customer Experience Design zu entdecken.

CX Lab "Design Thinking Crash Course der d.school" am 12.10.2016

Alle reden darüber, wir tun es einfach und das seit mehr als 8 Jahren. Und jetzt ist es auch breit in den Unternehmen angekommen, schreibt zumindest der Trend. Das ist gut so, denn Design Thinking ist die geistige Mutter aller CX Design Aktivitäten. Ein 90minütiges High Intensity Workout – originalgetreu nach den Methoden der d.school der Stanford University – erlebten die Teilnehmer beim letzten CX Lab Design Thinking Crash Course. Und wo kann man die Hirnmuskeln besser trainieren als an einer Uni? Die WU Executive Academy war unsere Gastgeberin und stellte uns auch die konkrete Design Challenge.

CX Lab "PCM® als Navi für Customer Experience" am 29.6.2016

Den Kunden begeistern – einfacher gesagt als getan, weil Menschen einfach unterschiedlich ticken. Die einen brauchen Kontakt und Spaß, andere wollen sinnliche Anregung. Wieder andere wollen Fakten und Anerkennung für ihre Leistung. Manche wollen einfach gleich anpacken und nicht lang herumschwafeln. Klingt kompliziert? Ist es aber nicht. Das CX Lab am 29. Juni stand ganz im Zeichen des Persönlichkeitsmodells, das wir dafür sehr gerne verwenden – das Process Communication Model®. Die NASA verwendet es für das Astronauten Recruiting, die Clintons für den Wahlkampf und wir für Customer Experience Design.

Customer Experience Forum
12.-13.4.2016

Bereits zum vierten mal fand heuer von 12.-13. April in der Sky Stage im Tech Gate Vienna das Customer Experience Forum statt. Unter dem Motto „Sei anders, sei besser – oder sei bedeutungslos“ gaben Unternehmen wie A1 Telekom Austria, Austrian Airlines, Erste Group, Falkensteiner Hotels & Residences, Herold, Media Markt & Saturn und Tele2 Einblicke hinter die Kulissen. Auf dem Programm standen zwei Tage PRAXIS PUR mit führenden Experten der Branche sowie zahlreichen Case Studies, Impulsvorträgen und Workshops. Wir waren heuer in moderierender Funktion, mit Cases unserer Kunden und einem eigenen Workshop vertreten.

CX Lab "Mit Personas zum Ziel"
31.3.2016

Forstromantiker? Waldläufer? Genusswanderer? Hüttenwirt? Mit dem Personas Ansatz kommt der Mensch hinter den Marketing Daten zum Vorschein. In die Welt der KundInnen eintauchen, Grundlagen den Persona Gestaltung kennenlernen und gleich an einem konkreten Beispiel ausprobieren – das alles stand auf dem Programm beim CX Lab „Da geht mehr! Mit Personas zum Ziel“. Und da bekanntlich der Weg das Ziel ist, haben wir gemeinsam mit Sylvia Prunthaller vom Oberösterreich Tourismus Personas für den Mühlviertler Johannesweg gestaltet

CX Lab "Visuelles Denken"
26.11.2015

Das CX Lab am 26.11 stand ganz im Zeichen des visuellen Denkens. Gemeinsam haben wir uns Stift und Papier geschnappt und verschiedene Techniken der visuellen Darstellung ausprobiert. Auf dem Plan standen unter anderem das Erlernen des visuellen Alphabets, Flipchart Gestaltung und ein Zeichen-Typ Test. Mit Hilfe von grafischen Grundformen wurden Symbole zu Papier gebracht, die helfen Business Thematiken zu unterstreichen und verständlich zu machen. Hauptsächlich wurde also ausprobiert, skizziert und gezeichnet. So erhielten die Teilnehmer eine Anleitung, wie mit visuellem Denken Meetings in Zukunft effizienter gestalten werden können.

CX Lab "Neuromarketing"
23.6.2015

Hast Du auch das Gefühl, dass KundInnen manchmal wie Bakterien, Dinosaurier oder Neandertaler ticken? Da bist Du der Wahrheit vielleicht näher als Du denkst. Denn die Grundmuster unseres Denkens haben sich seit Millionen von Jahren nicht mehr weiterentwickelt, wie neueste Erkenntnisse aus der Hirnforschung zeigen. Darauf basierend haben wir im CX Lab „Neuromarketing“ das Limbic Map® Neuromarketing-Modell von Dr. Hans-Georg Häusel vorgestellt. Im Anschluss haben wir es wie gewohnt gleich an einem konkreten Beispiel ausprobiert. Außerdem haben die TeilnehmerInnen erfahren, zu welchem Typ sie selbst gehören. Danach ging es zum geselligen Teil über – schließlich will der Sommerbeginn auch entsprechend gefeiert werden!

CX-Workshop für DMVÖ Mitglieder
19.5.2015

Unter dem Motto „Eintauchen in die Welt des Kunden“ haben wir zusammen mit dem DMVÖ einen Workshop veranstaltet, der sich mit Customer Experience auseinandergesetzt hat: der Summe aller Erlebnisse, die ein Kunde an verschiedenen Kontaktpunkten mit einem Unternehmen hat. Dabei ging es vor allem um die praktische Anwendung der Methoden. Die TeilnehmerInnen haben Personas entwickelt, Tiefeninterviews und Fragetechniken kennengelernt und im Anschluss bereits ihre erste Customer Journey kreiert. Es war eine kurzweilige, unterhaltsame Veranstaltung, bei der viele frische Impulse mitgenommen werden konnten.

Strategie-Forum CRM & Vertrieb 2015
7./8.5.2015

Bereits zum 16. Mal fand Österreichs größte Konferenz für Customer Relationship Management statt. Mit dabei im Balance Resort Stegersbach waren auch Christine Krimmel und Peter Pototschnig, die eine spannende Diskussionsrunde über Customer Experience & Touchpoint Management moderiert haben. Ihre Gesprächspartner waren Florian Niedersüß (eww ag), Mila Heisler (Tele2) und Janina Reitschmied (L’Oréal Professionnel). Sie standen Rede und Antwort zu Learnings aus CX-Projekten in unterschiedlichen Branchen.

CX Forum 2015
14./15.4.2015

Die führende CX-Konferenz Österreichs ging unter dem Motto „Mit den besseren Erlebnissen zum Unternehmenserfolg“ in die dritte Runde. Uns als Mitinitiatoren und Lead-Partner freut es sehr, dass Customer Experience Management als zentrales Marketing Tool weiter Fahrt aufnimmt. Die zwei Tage voller spannenden Cases, tollen Workshops und Austausch mit führenden Experten der Branche zeigten deutlich, dass führende Unternehmen ihre KundInnen in den Mittelpunkt stellen.

CX Lab "So ein Theater"
25.2.2015

Nachempfinden, was KundInnen wirklich erleben und fühlen, erfordert ein hohes Maß an Empathie. Beim CX Lab „So ein Theater! – Emotionen erleben“ konnten die TeilnehmerInnen lernen, wie man sich auf kreative Art und Weise in seinen Gegenüber hineinversetzt, um noch bessere Kundenerlebnisse zu gestalten. Als würdigen Veranstaltungsort hatten wir das TAG (Theater an der Gumpendorferstraße), die erste Anlaufstelle für Improvisations-Theater, gewählt, wo Schauspieler Jim Libby den Anwesenden seine Künste näher brachte.

CX Lab "Co-Creation mit L'Oréal Professionnel"
28.10.2014

Dass Customer Experience nicht nur ein B2C-Thema ist, zeigte sich beim CX Lab „Co-Creation mit L’Oréal Professionnel“. Im Zentrum stand die Frage, wie Friseurbetriebe in einem gesättigten Markt zum Wechsel zum französischen Beauty-Konzern bewegt werden können. Dazu haben wir einige Kreativtechniken (Brainwriting, Konzeptextraktion und Ideenentwicklung für Personas) vorgestellt und auch gleich angewandt. Damit erhielten die TeilnehmerInnen wertvolle Impulse für ihre eigenen B2B-Herausforderungen.

CX Lab "Storytelling"
8.7.2014

Storytelling ist das älteste Marketing-Instrument der Welt. Eine gute Geschichte ist ein wahrer Selbstläufer, quasi die Urform der Mundpropaganda. Kernelement ist die sogenannte „Heldenreise“. Außerdem haben wir im CX Lab „Storytelling“ über die wichtigsten Fragen gesprochen, die Kunden ins Erzählen bringen. Danach folgte ein Austausch der besten und schlechtesten Kundenerlebnis-Geschichten, die so manchen humorvollen Moment beschert haben.

CX Lab „Kreatives Prototyping“
11.3.2014

Die größte kreative Hemmschwelle ist die Angst, nicht kreativ zu sein. Doch mit den richtigen Techniken können Ideen in ungeahnter Qualität und Quantität generiert werden. Das konnten die TeilnehmerInnen des CX Lab „Kreatives Prototyping“ selbst erleben. Im Impact Hub Vienna  haben jedenfalls die kreativen Köpfe geraucht, als Weinklopfer, Marshmallowtürme und Rekordpapierflieger gebaut wurden.

CX Lab "Personas"
19.11.2013

Personas sind lebendige Steckbriefe, die näher am Kunden sind als nüchterne demographische Daten. In unserem CX Lab „Personas“, welches in der Galerie Rauminhalt inmitten exklusiver Designermöbel stattfand, haben wir unseren TeilnehmerInnen das Personas-Konzept in den Grundzügen vermittelt. Anschließend ging es mit Klebstoff, Schere und Bergen an Zeitschriften gleich ans Illustrieren der Personas und ihrer Lebenswelten. Dabei kamen drei sehr interessante Collagen heraus, welche auch dem Galeristen Harald Bichler neue Perspektiven seiner Zielgruppen eröffneten.