Buchtipp: „Delivering Happiness“ (Tony Hsieh)

Buchtipp: „Delivering Happiness“ (Tony Hsieh)

Mein aktueller Buchtipp ist die Erfolgsgeschichte von Tony Hsieh, CEO von Zappos. Hsieh erzählt darin mit viel Humor von seinen ersten wirtschaftlichen Gehversuche mit neun Jahren (sein geplantes Erdwurmzucht-Imperium fand ein frühes Ende, als seine Farm über Nacht im Boden verschwand), wie er sein Wohnzimmerprojekt „LinkExchange“ 1998 für $265 Millionen an Microsoft verkauft hat und wie er mit Zappos neu durchgestartet ist. Zappos, das 2009 um $928 Millionen an Amazon ging, wurde durch herausragenden Kundenservice zur Nr. 1 im Online-Schuhhandel.

Wie das geht? Zum Beispiel, indem man jedem neuen Mitarbeiter $2.000 bietet – wenn er das Unternehmen in der Probezeit verlässt. Dahinter steckt natürlich eine klare Unternehmensphilosophie. Diese setzt nicht nur auf exzellenten Kundenservice und enge Kundenbeziehungen, sondern auch auf MitarbeiterInnen, die den Spirit von „Happiness“ auch selbst leben – und erleben. Wie genau, das steht auf 290 kurzweiligen, inspirierenden Seiten. Ich verspreche, dass es jede einzelne Seite wert ist.

Fazit: Ehrlich, lustig, wichtig – „Delivering Happiness“ bekommt von mir 5 von 5 versandten Schuhen.